Praxis für Stressabbau
Praxis für Stressabbau

Schwangerschaftsbegleitung


Zwischen Mutter und Ungeborenem besteht eine innige Verbindung, über die das Kind die Gefühle und Stimmungslagen der Mutter spüren kann, denn das Ungeborene bekommt sehr viel mehr mit als wir glauben. Angst, Sorgen, Wut, Ablehnung und Stress, oder aber auch Glücksgefühle - die Kleinen bekommen alles mit.

Alles, was dem Kind in den neun Monaten bis zur Geburt widerfährt, wirkt sich später auf die Persönlichkeit des Kindes und sein Lebensgefühl aus.
Schon nach der Zeugung beginnt sich das werdende Leben auf das Leben mit der Mutter einzustellen und reagiert auf die Einflüsse, denen es ausgesetzt ist.

Je ruhiger und zufriedener eine werdende Mutter ist, umso günstiger sind die Entwicklungsbedingungen für das Ungeborene, denn Geborgenheit beginnt bereits im Mutterleib.

Mit Hilfe von regelmäßigen Anti-Stress-Balancen während der Schwangerschaft kann der Stress von werdenden Müttern auf ein Minimum reduziert werden und Ausgeglichenheit und innere Balance zum Wohle von Mutter und Kind stellen sich ein.*
 
Ich durfte bereits wundervolle Erfahrungen bei meiner Arbeit mit Schwangeren sammeln und freue mich jedes Mal aufs Neue, wenn ich eine Klientin während ihrer Schwangerschaft begleiten darf!

Selbstverständlich stehe ich meinen Klientinnen auch gerne in den ersten - durchaus stressigen - Lebensmonaten ihrer Kleinen zur Verfügung. Gerade in der Stillzeit ist es für Mutter und Kind äußerst wichtig Stress zu vermeiden und diese prägende Zeit möglichst stressfrei zu gestalten.
  
  
* Quellenangabe: Universität Trier

 

Kontakt:

Marie Luise Grössinger

 

Ordination

Dr. Michael Grössinger
Arzt für Allgemeinmedizin
Osteopathie, Akupunktur

 

Adresse:

Hauptstrasse 34
A-2391 Kaltenleutgeben

 

oder

Stefaniegasse 44
A-2391 Kaltenleutgeben

   

Telefon:
+43 (0)664/5458411  

E-Mail:

marie.groessinger@chello.at